USM-Nord Unterweser Schiff- und Maschinenbau GmbH

Die USM-Nord Unterweser Schiff- und Maschinenbau GmbH gehört seit Jahrzehnten zu den leistungsfähigen Unternehmen an der norddeutschen Küste und ist seit 2010 Teil der HEINRICH RÖNNER GRUPPE. USM-Nord versteht sich als Problemlöser zwischen Wasser und Land, vor allem im Stahlwasserbau, in der Schiffsreparatur und im Bereich Offshore.

Technisch anspruchsvolle Bauwerke aus Stahl in Verbindung mit Korrosionsschutz und Antriebstechnik, hergestellt von USM-Nord, prägen vielerorts das norddeutsche Landschaftsbild. Aufgrund jahrelanger Erfahrung im Bereich Stahlwasserbau ist USM-Nord in der Lage, auch für komplexe Problemstellungen umfangreiche Komplettlösungen anzubieten und umzusetzen.

USM-Nord ist ideal im Bremerhavener Kaiserhafen gelegen. Das Betriebsgelände verfügt neben einer sehr gut ausgestatteten, 1.500 m² großen Stahlbauhalle und einer 5.000 m² großen, befestigter Freifläche vor allem über eine Pier, an der Schiffe bis zu einer Länge von 170 m anlegen können. Mit fachlich erfahrenen und qualifizierten Mitarbeitern ist USM-Nord in der Lage, schnell und flexibel Schiffsreparaturen aller Arten auszuführen.

Im Bereich Offshore hat USM-Nord anspruchsvolle Technik mit einem hohen Standard im Umweltschutz gepaart und zahlreiche Projekte mit einem größtmöglichen Maß an Sicherheit für die Offshore-Energieindustrie verwirklicht. Die speziell geschulten Ingenieure und Fachkräfte der USM-Nord garantieren für eine wirtschaftliche und termingerechte Durchführung der Offshore-Projekte, von der Machbarkeitsstudie über die Gesamtplanung bis hin zur Bauphase und zur Fertigstellung.

USM-Nord Unterweser Schiff- und Maschinenbau GmbH ist Teil der inhabergeführten HEINRICH RÖNNER GRUPPE, die mit 1.000 Mitarbeitern und 20 Betriebs- und Produktionsstätten langjährig erfolgreich in den Bereichen Schiffbau, Stahlbau, Dienstleistung und Handel tätig ist.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.usm-nord.de