Stahlbau Nord GmbH

Stahlbau Nord, gegründet 1993 als Bremerhavener Stahlbauunternehmen, hat sich in den letzten 25 Jahren in der norddeutschen Werftenlandschaft und darüber hinaus einen Namen als zuverlässiger Partner im Schiff- und Yachtbau gemacht.

Das Kerngeschäft der Stahlbau Nord GmbH ist der Neubau von Schiffssektionen, Schiffsrümpfen und Schiffsaufbauten für Mega-Yachten, Kreuzfahrtschiffe und Spezialschiffe. Vielfach fertigt Stahlbau Nord vom Kiel bis zum Schornstein den kompletten Stahlbau.

Nur wenige Unternehmen in Deutschland können die dafür erforderlichen Ausstattungen, wie sehr große Hallen- und Fertigungskapazitäten, wassernahe Betriebsstätten, qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter sowie einen umfangreichen Maschinenpark in ähnlicher Qualität und Quantität bieten. Schiff- und Yachtneubauten bis zu mehreren tausend Tonnen Gewicht werden von Stahlbau Nord in verhältnismäßig kurzer Zeit zuverlässig und zur Zufriedenheit der Kunden abgearbeitet.

Der Um- und Ausbau von Schiffen und Yachten und die Schiffsreparatur sind seit vielen Jahren weitere Schwerpunkte der wirtschaftlichen Tätigkeit.

Die zuletzt hinzugekommenen Bereiche Industrieanlagenbau und Offshore Windenergie ergänzen das umfangreiche Produktportfolio der Stahlbau Nord GmbH.

Stahlbau Nord ist Teil der inhabergeführten HEINRICH RÖNNER GRUPPE, die mit 1.000 Mitarbeitern und 20 Betriebs- und Produktionsstätten langjährig erfolgreich in den Bereichen Schiffbau, Stahlbau, Dienstleistung und Handel tätig ist.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.sbn-bhv.de