SET Schiffbau u. Entwicklungsgesellschaft Tangermünde mbh

Schiffsneubauten, Schiffsreparaturen und Schiffsumbauten sind das Spezialgebiet der SET Schiffbau- u. Entwicklungs­gesellschaft Tangermünde mbH. Die Schiffbautradition am Standort Tangermünde geht bereits auf das Jahr 1866 zurück und auch am Standort Genthin werden bereits seit über 60 Jahren Schiffe mit großer Leidenschaft gebaut, umgebaut und repariert.

SET ist vor allem durch den kontinuierlichen Neubau von Flusskreuzfahrtschiffen, Fahrgastschiffen, Fähren, Eisbrechern, Baggerschiffen, Polizeibooten und von sonstigen Behördenschiffen über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Ob Schiffsneubauten aus Stahl oder aus Aluminium – die SET Mitarbeiter liefern beständig beste Qualität von der Konstruktion bis zur Endausrüstung.

Im Bereich Schiffsreparatur, Schiffssanierung und Schiffsumbau steht SET für höchste Zuverlässigkeit und für schnelle und preisoptimale Projektrealisierung. Auch bei komplexen Reparaturen oder Umbauten, wie der Erneuerung kompletter Maschinenanlagen, der Erneuerung von Schiffsböden und der Außenhaut, dem Um- und Ausbau der Wohnbereiche oder der Erneuerung von Steuerhäusern, können sich die SET Kunden auf die jahrelange Erfahrung der SET Mitarbeiter absolut verlassen.

SET ist seit 2007 Teil der inhabergeführten HEINRICH RÖNNER GRUPPE, die mit 1.000 Mitarbeitern und 20 Betriebs- und Produktionsstätten langjährig erfolgreich in den Bereichen Schiffbau, Stahlbau, Dienstleistung und Handel tätig ist.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.set-schiffbau.de