Heinrich Rönner Boizenburg GmbH

Das an einem Nebenarm der Elbe gelegene Fertigungsgelände der Heinrich Rönner Boizenburg GmbH war bereits 1793 für den Schiffszimmermeister Lemm so interessant, daß dieser mit einem Bootsbaubetrieb die über 200jährige Schiffbautradition am Standort Boizenburg begründete. Der Traditionsstandort mit wechselvoller Geschichte (unter anderen lange Zeit Elbewerft Boizenburg) gehört seit 2007 zur HEINRICH RÖNNER GRUPPE.

Der Boizenburger Schiffbau wurde durch die HR Boizenburg GmbH behutsam wiederbelebt, vor allem durch den Bau von Schiffssektionen und den Bau von Pontons. Zusätzlich wurden schrittweise weitere Geschäftsfelder neben dem traditionellen Geschäftsbereich Schiffbau erschlossen. Die HR Boizenburg GmbH entwickelte sich so zu einem leistungsstarken und vielseitig tätigen Unternehmen in den Bereichen Stahlwasserbau, Hafenbau, Schleusenbau, Anlagenbau und schwerer Stahlbau weiter.

Das Firmengelände der HR Boizenburg GmbH, ausgestattet mit einer großer Schiffbauhalle, weiteren Büro- und Produktionsgebäuden, umfangreichen Freilager- und Verkehrsflächen sowie einer Hellinganlage mit großem Portalkran, bietet ideale Voraussetzungen für die Abarbeitung von Großaufträgen mit mehreren 100 Tonnen Gesamtgewicht.

Die HR Boizenburg GmbH ist Teil der inhabergeführten HEINRICH RÖNNER GRUPPE, die mit 1.000 Mitarbeitern und 20 Betriebs- und Produktionsstätten langjährig erfolgreich in den Bereichen Schiffbau, Stahlbau, Dienstleistung und Handel tätig ist.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.hrb-gmbh.de